Die Post im Gesundheitsmarkt

Engagement zur Förderung von eHealth

Die Schweizerische Post ist die zuverlässige Partnerin der Leistungserbringer und Kostenträger im Gesundheitswesen. Flächendeckend bietet sie Leistungen im Bereich der Waren-, Informations- und Geldflüsse an. Sie erbringt ihre Leistungen in hoher Qualität und auf Wunsch klimaneutral.

Die Post bietet sowohl physische als auch elektronische Dienstleistungen im Gesundheitsmarkt an. Sie stellt zum einen branchenspezifische logistische Lösungen bereit und engagiert sich zum anderen seit frühester Stunde im Bereich des eHealth.

Im eHealth setzt die Post Informations- und Kommunikationstechnologien für den sicheren Austausch von Gesundheitsdaten und die effiziente Vernetzung von Patienten und Gesundheitsakteuren ein. Sie stützt sich dabei auf die von Bund und Kantonen erarbeitete «Strategie eHealth Schweiz» und leistet einen wichtigen Beitrag zu Umsetzung der einzelnen Massnahmen.