Rasen

Nachhaltigkeit

Der Umwelt und der Gesellschaft verpflichtet

Die Schweizerische Post betreibt eine nachhaltige Unternehmenspolitik. Sie arbeitet mit einem modernen Umweltmanagementsystem, das hohen internationalen Standards entspricht. Mit diversen Klimaschutzmassnahmen  hat die Post ihre jährlichen CO2-Emissionen von 2011 bis 2013 um über 18‘500 Tonnen gesenkt.  Für die kommenden Jahre hat sich die Post ein neues Effizienzziel gesetzt: Bis 2016 will sie die CO2-Effizienz ihrer Dienstleistungen um mind. 10% steigern (Basisjahr 2010). Die laufenden Projekte von PostLogistics tragen zu der Zielerreichung bei.

PostLogistics will das energieeffizienteste Unternehmen im Schweizer Logistikmarkt sein. PostLogistics handelt nach den Grundsätzen aus der Vision der Schweizerischen Post: «Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt» und «Wir nehmen unsere soziale und gesellschaftliche Verantwortung wahr».

PL ist seit 2008 nach der internationalen Norm ISO 14001:2004 zertifiziert. Diese legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest.

Mit einer Vielzahl an Schwerpunktprojekten möchte PostLogistics ihre ökologische Verantwortung verstärkt wahrnehmen. Ob mit alternativen Antriebsformen, energieeffizienter Distribution oder Eco-Drive: Wir setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung ein.

 Engagement der Post